Mehr von mir:
Telefon: 040 - 6485 7149 oder E-Mail: hallo@maader.de

FAQ

Hier findest Du die FAQ, also die am häufigsten gestellten Fragen
 Du arbeitest viel über das Telefon oder über Video-Konferenzen. Funktioniert das wirklich?

Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt: Ja, das funktioniert. Sehr gut sogar. Und es hat große Vorteile. Du kannst auf die Anfahrt oder gar Anreise verzichten und sparst dadurch Geld und vor allem Zeit. Das Telefon ist schnell und unkompliziert und über Skype wird der Austausch noch eine Spur persönlicher.


Wenn Du Texte in meinem Namen verfasst, bleibt das dann vertraulich?

Selbstverständlich! Wenn ich als Dein Ghostwriter schreibe, zum Beispiel für Dein Blog, dann erscheinst Du als Autor. In meinen Referenzen tauchst Du natürlich auch nicht auf, wenn Du das nicht möchtest.


Woher weiß ich, ob Du die Richtige für meine Texte oder für mein Text-Coaching bist?

Mein Herz schlägt besonders für Berater, Coaches, Kreative und kleine Dienstleistungsunternehmen. Wenn Du Dich in einer dieser Kategorien wiederfindest und Du Interesse an einer Zusammenarbeit hast, dann vereinbare einfach einen Termin für ein telefonisches Vorgespräch. Du kannst mir auch eine E-Mail schicken, um mehr zu erfahren – aber am Telefon bist Du „dichter an mir dran“ und kannst vermutlich besser einschätzen, ob wir harmonieren.


Welche Texte kann ich mit Dir im Coaching bearbeiten?

Die Bandbreite ist recht groß. Gerade die längeren Texte sind aber in aller Regel die, die am meisten Kopfzerbrechen verursachen. Dazu gehören zum Beispiel:

– Texte für Deine Website/Homepage,
– Blog-Artikel,
– Newsletter und
– Pressemitteilungen.

Oder fällt es Dir eher schwer, Dich kurzzufassen? Dann ist Dein Coaching-Thema vielleicht das Texten für Facebook, Twitter und Co. Auch geschäftliche E-Mails können in diesen Bereich fallen.


Kümmerst Du dich auch um die Gestaltung von Internetseiten, Flyern oder Logos?

Ganz klares Nein. Ich kann Dir allerdings Tipps geben, wie Du zumindest teilweise ohne Designer durch den Alltag kommst. Schau Dir mal Canva an! Und ansonsten solltest Du Dich tatsächlich auf das Können von Profis verlassen. Bei der Suche nach geeigneten Designern und/oder Programmierern helfe ich Dir gern.


Wo finde ich eine Preisliste?

Die Preise für meine Angebote findest Du immer im Anschluss an die jeweilige Beschreibung. Der Website-Check und der Blog-Check kosten zum Beispiel jeweils ab 200,- Euro und nehmen Deinen Internetauftritt oder Dein Blog genauer unter die Lupe. Reine Text-Arbeiten berechne ich meistens nach einem Festpreis, der von der Aufgabenstellung abhängt (oder nach Studensatz). Bei Korrektoraten rechne ich klassisch nach Normseiten ab.


Mein Newsletter - Für bessere Texte und bessere Marketing-Kommunikation

Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot erstellen.

Hier entlang

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!